Rema solo 230

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rema solo 230

      Hallo.
      Ich habe mir vor kurzem ein Rema solo 230 gekauft und mit bedauern festgestellt das selbst bei geringer lautstärke der lautsprecher übersteuert.
      Erst dachte ich es währe der Lautsprecher selber aber nach einem tausch war das Problem immer noch da. Was könnte der fehler sein?
      Ausserdem wer interresse an Sternrecorder ersatzteilen hat, ich habe Ersatzteile für den R160 und ein paar teile für den stern dynamic 2020 und 2030 ( kunstsoffteile, gehäuse, elektrische bauteile)
    • Ben, ich vermisse einen Hinweis, dass Du meine Antwort auf Dein ursprüngliches Ersuchen per Konversation an mich persönlich bereits gelesen und umgesetzt hast!
      Was ist also damit?

      Ingo
      edit:

      Auf Ben's PN habe ich wie folgt reagiert:

      Also Ben, ich habe ja Verständnis für Dein Problem, aber ich möchte Dich bitten, es öffemtlich ins Forum als Hilfersuche an alle und eben nicht nur als private Nachricht an mich, einzustellen.
      Nutze das Forum über dessen Hauptseite und nicht das sog. Dashboard - es muss der Button <Neues Thema> sichtbar sein! => Steuergeräte (SR3930, REMA, RX)

      Vorab mal den Hinweis: Nutze bitte die TB-Buchse und schliesse dort den R160 an und mache einen Rdf.-mitschnitt auf Cassette! Wie hört sich der Mitschnitt bei Wiedergabe per R160, nicht per Radio, an?

      Ingo
      Jede noch so kleine Erfindung ist es wert, wahrgenommen und bestaunt zu werden!

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Revo ()

    • Der Sammler (Ben) schrieb:

      Erst dachte ich es währe der Lautsprecher selber aber nach einem tausch war das Problem immer noch da. Was könnte der fehler sein?E
      Hallo Ben,

      den Tausch hättest du dir sparen können.

      Das Gerät hat eine Zweitlautsprecherbuchse, dort hättest du irgendeine vorhandene Box mit Strich-Punkt-Stecker anschließen können.
      Hätte hätte Fahrradkette...

      Ich vermute die Endstufe als Verursacher der Verzerrungen. Hast du ein Multimeter zur Hand? Dann kontrolliere mal die Spannungen in Netzteil (hinter dem Netztrafo) und Endstufe (Vorsicht-nichts versehentlich kurzschließen!!!), vergleich sie mit dem Schaltplan und schreibe grobe Ungereimtheiten hier rein. Dann sehen wir weiter...

      Achtung, die im Sp in den Kästchen stehenden Spannungen betreffen das NF-Signal! Die interessieren uns erstmal nicht.

      Und denk immer dran, auf der Primärseite vom Trafo steht Netzspannung und die ist lebensgefährlich!!!

      Gruß-OC
      Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher. (Bertold Brecht)
    • OC871 schrieb:

      Ich vermute die Endstufe als Verursacher der Verzerrungen.
      Ja, was meinst Du, Rene, was ich vermute!? Aber bevor er als 19-jähriger Sammler also ohne einschlägige Rep.-erfahrungen rummißt, sollte er erstmal meinem Hinweis Folge leisten!
      Immer gleich die große Keule rausholen... ;(

      Ingo
      Jede noch so kleine Erfindung ist es wert, wahrgenommen und bestaunt zu werden!
    • Revo schrieb:

      Immer gleich die große Keule rausholen... ;(
      Ingo
      Welche Keule???

      Sei doch froh wenn sich überhaupt noch jemand in seinem Alter mit der Materie beschäftigt.

      Weggeschmissen wird schon mehr als genug, neuerdings zum Glück mehr neuzeitliches als historisches. Die Müllberge in Polen und Afrika gedeihen prächtig.

      Jeder fängt mal an.

      Guß-OC
      Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher. (Bertold Brecht)
    • Danke für so viel tumult. Allerdings kann ich zurzeit nichts löten da mein Lötkolben den geist aufgegeben hat und mein Messgerät gerade mit leerer batterie nicht viel messen kann. Ich versuche in den nächsten tagen alles wieder in gang zu setzen und mess dann mal alles durch. Kann ja mal ein foto meiner derzeitigen sammlung hochladen. Hab gerade erst richtig Ordnung da reingebracht :thumbup: .
      Hätte da noch eine kleine frage.. Habe eine rema s3930 und wohne leider in einem totalen funkloch, heisst alle radios hängen an der hausantenne. Die s3930 bekommt allerdings keinen sender perfekt rein, hilft da ein antennen signalverstärker? ?(
    • Moin Ben,

      ist doch hübsch. Bei mir verteilt sich das alles über die Räume. Bei dir ist es konzentriert. ^^

      Hast du mit den anderen Geräten denn Empfang? Marienberg liegt doch relativ hoch. Wenn selbst in Pockau einige Menge Sender zu bekommen sind wie auf einer bekannten Bastler-Seite häufig zu lesen ist...

      Womöglich ist der Piezofilter im ST tot.

      Gruß-OC
      Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher. (Bertold Brecht)
    • Wenn 2 derartige Worte bei Dir Tumult auslösen, was passiert denn dann, wenn ich schreibe, Du solltest doch Deinen Nick von "Sammler (Ben)" in "Big Ben" ändern?
      Wie ich darauf komme? Du strotzt trotz defekten Lötkolbens und nicht nutzbarem Multimeters vor Ignoranz, die heute eines 19-jährigen würdig ist!
      Meinen Hinweis zur Eingrenzung des Solo 230-Fehlers strafst Du, trotz mangelnder Alternative, jedenfalls damit, obwohl dazu weder gelötet noch gemessen werden muss?
      Willst Du etwa die beim völlig desolaten Lautsprechertest verplemberte Zeit an ungeeigneter Stelle wieder rausholen?

      Ergänzen möchte ich noch die Feststellung, dass Deine Community bestens vernetzt zu sein scheint, wenn Du als Foren-Frischling mit aktuell 7 eigenen Beiträgen von einem noch frischeren platinMartin1999, der beitragslos ist, schon verfolgt wirst - super!

      Ingo
      Jede noch so kleine Erfindung ist es wert, wahrgenommen und bestaunt zu werden!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Revo ()

    • Ich kann den Sammler Ben verstehen der arme Kerl wohnt in Marienberg, da hat es heute wieder den ganzen Tag geschneit, früher habe die Menschen dort oben noch Winterschlaf gehalten, da ist die Anschaffung von Lötkolben und Batterien fürs Messgerät in den Wintermonaten ein Problem, und der Winter ist in Marienberg nicht im März zu ente. Schicke mir deine Adresse und du bekommst ein Paket mit Lötkolben und den fehlenden Batterien. Dann helfen wir dir bei der Reparatur deines Radios, aber ohne Messgerät und Lötkolben geht das nicht.

      Rolf
    • Guten Abend zusammen,
      mir fehlen einfach nur noch die Worte, wenn ich lesen muss, wie junge Menschen, welche sich der Wegwerfgesellschaft etwas entziehen wollen, verbal so angegangen werden.

      Revo schrieb:

      Wenn 2 derartige Worte bei Dir Tumult auslösen, was passiert denn dann, wenn ich schreibe, Du solltest doch Deinen Nick von "Sammler (Ben)" in "Big Ben" ändern?
      Wie ich darauf komme? Du strotzt trotz defekten Lötkolbens und nicht nutzbarem Multimeters vor Ignoranz, die heute eines 19-jährigen würdig ist!
      Meinen Hinweis zur Eingrenzung des Solo 230-Fehlers strafst Du, trotz mangelnder Alternative, jedenfalls damit, obwohl dazu weder gelötet noch gemessen werden muss?
      Willst Du etwa die beim völlig desolaten Lautsprechertest verplemberte Zeit an ungeeigneter Stelle wieder rausholen?

      Ergänzen möchte ich noch die Feststellung, dass Deine Community bestens vernetzt zu sein scheint, wenn Du als Foren-Frischling mit aktuell 7 eigenen Beiträgen von einem noch frischeren platinMartin1999, der beitragslos ist, schon verfolgt wirst - super!

      Ingo

      Revo schrieb:

      Du hast den Teppich ja noch gar nicht betreten, sondern schwebst im Nirgendwo! 8)
      muss es immer wieder so enden?
      Eigentlich wäre von einem "Pädagogen" mehr Empathie und Niveau zu erwarten.
      @ Ben und platinMartin:
      Es gibt hier im Forum echt gute Tipps und Hinweise, von vielen Mitgliedern, die Erfahrungen und den Willen zum Helfen haben.
      Bestimmte Wortmeldungen solltet ihr einfach ignorieren, damit seid ihr leider nicht allein.
      Viele Grüße Micha
      --------------------------------------------------
      HMK-F-V-T-D100
      HMK-V-T-D200
      HMK-PA2203
      SV-ST-SK-SP-3000
      BR3750-BR2725-BR25-BR25E-B3010-B2000
    • Audiophiler64 schrieb:

      Bestimmte Wortmeldungen solltet ihr einfach ignorieren, damit seid ihr leider nicht allein.
      Nämlich Deine, Audiophiler Nörgler vor dem Herrn, der nur dann was zu schreiben hat, wenn es etwas Nichtfachliches, insbesondere gegen mich Gerichtetes zu verkünden gibt! :thumbsup:
      Null Peilung und Null Ahnung tragen nicht zur Lösung von Rep.-anfragen bei, so dass es besser für Dich wäre, es bleiben zu lassen.
      Selbst beim Lesen von Kommentaren läßt Du Entscheidendes/Wichtiges aussen vor, ordnest es gnadenlos Deinem Drang, mir eins mitzugeben, unter!

      Sind ja richtige Scherzkekse hier im Forum.

      Ja, 19-jährige!


      Ingo
      Jede noch so kleine Erfindung ist es wert, wahrgenommen und bestaunt zu werden!