[Rema Andante 744] Brauche mal eure Hilfe bzw. suche fähigen Mann in Dresden

    • Hallo.
      Dem kann ich nur beipflichten,Arbeitslohn sind halt Kosten die der Kunde tragen muss!!!
      Der oder die Selbständigen ( Unternehmer) müssen von etwas leben .... nach Axel seiner Meinung müßten da 15 bis 20 Eus reichen ..... so ein Scherzkeks!!!
      Ich will das nicht weiter austreten...was sowieso keinen Sinn macht,weil er das nicht versteht.
      Dienstleistungen kosten ... es sein denn er kauft es Neu oder macht es halt selber....mit allen Auswirkungen die daraus folgen.....
      Den Rest können sich die meisten hier denken.
      mfg Ingo
    • Da die Diskussion sowie schon einen anderen Verlauf nimmt, kann ich ja mal eine Frage, die mich öfter beschäftigt, als Denkanstoß etc. anbringen:
      Wenn ich in diversen Foren Gewerbedienstleister recht häufig und das noch in deren eigentlicher Arbeitszeit präsent sehe, wie sie Beiträge verfassen, habe ich ein Verständnisproblem!
      Wenn dort ausreichend Arbeit anliegen würde, gäbe es doch gar keine Alternative als die des Geldverdienens! Alles andere müßte doch in die Warteschleife, weil als nicht so dringend eingestuft.
      Diejenigen, die hier also eine Lanze für die (Un-)Genannten brechen wollen, sollten sich mal nicht zu weit aus'm Fenster lehnen, sondern sich ebenfalls fragen, ob sie tatsächlich soweit involviert sind, als das sie überteuerte Reparaturen auszuschliessen vermögen und stattdessen ihre Hand ins Feuer legen, dass dort alles rechtens zugeht.
      Vielleicht ist ja auch der eine oder andere Bekannte oder sogar Kumpel darunter, den man meint, verteidigen zu müssen...

      Ingo
      Jede noch so kleine Erfindung ist es wert, wahrgenommen und bestaunt zu werden!
    • Revo schrieb:

      Wenn ich in diversen Foren Gewerbedienstleister recht häufig und das noch in deren eigentlicher Arbeitszeit präsent sehe, wie sie Beiträge verfassen, habe ich ein Verständnisproblem!
      Wenn dort ausreichend Arbeit anliegen würde, gäbe es doch gar keine Alternative als die des Geldverdienens! Alles andere müßte doch in die Warteschleife, weil als nicht so dringend eingestuft.
      Was ist unter der Arbeitszeit eines Selbständigen zu verstehen? wenn ich Sonntags Rechnungen schreibe, abends 20 Uhr eine elektronische Steuerung repariere, 21 Uhr den Anrufbeantworter abhöre dann ist das Arbeitszeit, einer der wenigen Bequemlichkeiten des Gewerbetreibenden ist es seine Arbeitszeit selbst zu bestimmen. Geld verdienen muss ich nicht auf Kosten meiner Kunden sondern mit meinen Kunden und das zum gegenseitigen Vorteil. Der Großteil meiner Berufskollegen arbeitet ehrlich, ein kleiner Teil Schwarzer Schafe gibt es immer.
      Die wichtigen Fernsehsendungen in denen Handwerker zum Betrüger gestempelt werden sind nicht die Realität, zehn ehrliche Handwerker will keiner sehen, also bekommt der Zuschauer drei Betrüger und einen guten Handwerker gezeigt von dreißig getesteten Betrieben.
      Die Kundendienste sind aber auch nicht die Sklaven und voll Trottel ihrer Kunden für gute Arbeit kann man auch einen guten Lohn erwarten. Ich freue mich über jeden Tag mit so viel Zeit das ich hier im Forum schreiben kann, dass ist einfach ein Teil meines Hobbys, Geld verdienen ist nicht der Sinn des Lebens.

      Rolf
    • Wieso ziehst Du Dir den Schuh an, Rolf? Denkst Du wirklich, ich hätte Dich zur Zielscheibe auserkoren und Du müßest Dich jetzt rechtfertigen? Ich find's schade!

      Ingo
      Jede noch so kleine Erfindung ist es wert, wahrgenommen und bestaunt zu werden!
    • Meine persönliche Erfahrung mit Handwerkern jeder Gattung: Wenn du selbst etwas davon verstehst fühlst du dich am Ende meistens schlecht wenn du die Rechnung siehst, noch dazu wird fast immer schnell schnell was hingepfuscht. Egal ob Autoreparatur, Klemptner, Dachdecker, Fassadenbau usw.

      Selber machen was geht und die etwas älteren hier wissen, dass es vor der Wende selbstverständlich war alles selbst zu machen. Wer es heute nicht kann muss eben ordentlich löhnen.

      Um zum Beispiel von Axel zurück zu kommen meine Meinung dazu: Im Vergleich zum Geräte Wert war die Reparatur mit 240,- DM schon ein wirtschaftlicher Totalschaden... Aber jeder macht natürlich immer das was er für richtig hält.

      Viele Grüße
      Stefan
      SR/SV/ST/SK/SDK 3930; Tonica RX80&81&81/2; SC1800; B3010&B9151; SKR 501/700/701; KR2000; MA224; R160 ...
    • Guten Abend zusammen,
      wundert sich, nach all den verfehlten Beiträgen zu der eigentlichen Frage, wirklich noch jemand, dass
      der Fragesteller nix von sich hören lässt?
      Eigentlich endet es bei fast jedem Thema gleich. Schade :/
      Micha
      --------------------------------------------------
      HMK-F-V-T-D100
      HMK-V-T-D200
      HMK-PA2203
      SV-ST-SK-SP-3000
      BR3750-BR2725-BR25-BR25E-B3010-B2000
    • Nörgel, nörgel, audiophil! Deine Beiträge strotzen von Fachlichem, dass einem richtiggehend schwindelig wird!
      Woher weißt Du überhaupt den Grund für Martin's Abwesenheit? Noch so'n Klugscheisser!
      Jede noch so kleine Erfindung ist es wert, wahrgenommen und bestaunt zu werden!
    • Hallo zusammen,
      und ersteinmal sorry für meine lange und unbeabsichtige Abstinenz. Ich bin zwischendurch Papa geworden und lag anschließend mit Grippe im Bett. Was man eben so macht :D
      Ich bin gerade etwas erschrocken, welche Wellen mein Beitrag geschlagen hat.
      Also mir ist schon bewusst, das gutes Handwerk seinen Preis hat. Auch der ambitionierte Hobbybastler soll es ja nicht umsonst machen müssen. Andererseits wäre ich froh, überhaupt jemanden für mein Anliegen zu begeistern. In letzter Konsequenz muss ich dann ja wohl (zum schon genannten) Steffen aus dem Nachbarforum gehen, oder mich halt nochmal dort umhören :whistling:

      Gruß,
      Martin
    • Hallo Martin, da kann ich ja nur mal recht herzlich gratulieren zum Nachwuchs. Klasse und viel Freude dir und deiner Frau am kleinen und gleichzeitig größten Schatz, den ein jeder wohl in seinem Leben finden sollte.
      Viele Grüße Micha
      --------------------------------------------------
      HMK-F-V-T-D100
      HMK-V-T-D200
      HMK-PA2203
      SV-ST-SK-SP-3000
      BR3750-BR2725-BR25-BR25E-B3010-B2000