Ingo will Applaus!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Manche haben echt Langeweile. Das Thema ist doch durch. Ich hätte jetzt hier zu gemacht...darf aber nicht.

      MfG. Stephan
      Eigenbauten:
      SDP3930
      HMK-DVD200
      SDP3936
      HMK-S200
      HMK-D220
      HMK100IR

      Lieblinge:
      Verstärker: V200
      Tuner: T210
      Tape: SDK3930
      Phono: PA1205
      Steuergerät: HIFI100
      Boxen: ITS104

      Suche:
      Verstärker: V200 silber
    • Hm, ja "das Thema" ja, die Frage nach den Spulenträgern wäre eigentlich schon wieder ein eigenes Thema gewesen ... aber gut, ist ja jetzt auch schon wieder durch ... hat Beelzebub ja schon sehr gut auf cookies letzte Frage geantwortet ... der ist eigentlich sowieso in diesem Bereich Werkstoffe etc. affiner als ich - also wenn du noch mehr konkret von einer Person wissen willst frag am besten Beelzebub und das in Privat oder an geeigneter Stelle in einem eigenem Thema - keine Ahnung wieso du das ausgerechnet hier und ausschließlich mich gefragt hast ... mal abgesehen wo urplötzlich dieses Interesse entstand ... aber ist ja auch egal - für die Zukunft bitte mehr Disziplin, Danke!

      PS: Cookie Wie kommts eig. dass du mich plötzlich Maxl nennst - sonst doch immer falsch? - Antwort ist nicht nötig!
      mfG Maxl

      Audio One/Cath/etc. 70/90//120/150/200; Heco Interior Reflex 10/20/30; NewLine 100/120/140/160/160e/200; BSL/etc. 90/110/140/150/170/200/220; RFT Akkord ... und natrürlich Standardware ... BRs/Merkur/Toccata/... vieles auch mehrfach/verschiedene Ausführungen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von kingstoneking () aus folgendem Grund: EErgänzung um"PS"

    • ... Junge Junge, da ist man mal 3 Tage nicht da ...
      Rema 2001, Rema solo, HMK T100, HMK D100, B116, B90, B54, Unitra M2405S, HK PA 1203, RK 88 Sensit, Rema toccata 940, BR 50