Ingo will Applaus!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich kenne Tonefun,das da TFT 125d draufsteht ....ich habe es ja vor der Nase.
      Es gibt dafür noch mehr Bezeichnungen wie SB125,SX125, FR125,NB125 und was weiß der Geier noch.
      Zu den Löchern, es sind insgesamt 5 Stück und wenn Du Dir das Bild mal genauer ansehen würdest.....Du siehst das Stück Papier auf der Membran (seitlich),siehst Du den schwarzen Punkt,rechts unten in der Ecke?
      Das ist eines der Löcher und den Knick ,versuche ich mal abzulichten.


      mfg Ingo
    • Ich kenne Tonefun oder wie auch immer die Truppe heißt nicht.Mein Motto lautet, wenn ich etwas mache dann nur einmal und ordentlich.
      Da ich nicht alles kann, kenne ich Leute wie Ingo die es können......
      Was ich damit sagen will, laß die Hände von Dingen von denen du nichts verstehst.
      Wo ich arbeite fahren 4000t und trotzdem arbeiten wir im Millimeterbereich.
      Die Laienarbeit habe ich sofort am TT erkannt.
      Das ist kein Meckern sondern eine Feststellung.

      VG
      Frank
    • Hallo.
      Die beiden B2001 von EAL haben wieder den Orginalzustand und verrichten ihren Dienst wieder.
      Ja,ja so einiges kam noch zum Vorschein,nicht eine einzige Dichtung war verbaut und die Schrauben der HT's waren auch die Falschen.
      So sehen sie wieder aus.



      Ne orginale Weiche,mir ner winzigen Änderung.



      Auf jeden Fall spielen sie jetzt besser als zu vor,obwohl die beiden neuen TT noch etwas eingespielt werden müssen.
      mfg Ingo
    • Guten Morgen,

      so habe ich mir das vorgestellt.
      Jetzt passt die Technik wieder zur Optik und ich kann sie wieder in meine Sammlung einreihen.
      Ich bin schon sehr gespannt auf den ersten Hörtest an Yamaha und sage schon mal Danke Ingo, wie immer gute Arbeit :thumbsup: .
      Alles weitere dann persönlich zur Abholung.

      VG
      Frank
    • Hallo Torten Paul.
      ich kann so gut oder so schlecht löten wie es meiner gesundheitlichen und körperlichen Umstände hergeben..
      aber mit den richtigen Hilfsmitteln wie z.b. flüssigen Kolophonium gelingen mir auch gute Lötung ohne das einer meiner Lehrmeister schimpfen möchte.
      außerdem habe ich eine Lupenbrille die ich auch sehr ausgiebig Einsätze um wie früher eventuelle unbeabsichtigte Lötbrücken auszuschließen.

      das wollte ich mal erwähnt haben.

      MfG.
      =) =) Immer das beste draus machen!! Euer sterabe =) =)



      S3000
      S3930
      HMK100
      HMK200
      RK 8 senit, RX80, RX81, RX41, RX42,
      SKR, 700,701,720,730,1000,1200
      R4000,
      Annett, Babett, Minett, Sonett
    • das soll heißen dass ich nicht möchte dass du mein Unvermögen in so einigen Dingen in Zusammenhang mit dem Unvermögen anderer Leute bringst.

      weiß ich weiß ich wer vorher an dieser br25 Leiterplatte oder weiche rum gelötet hat.
      vielleicht hatte der gar keine Arme aber hat sich trotzdem bemüht da was zu löten.
      oder nur einen Arm.????

      das werden wir nie in Erfahrung bringen.

      MfG.
      =) =) Immer das beste draus machen!! Euer sterabe =) =)



      S3000
      S3930
      HMK100
      HMK200
      RK 8 senit, RX80, RX81, RX41, RX42,
      SKR, 700,701,720,730,1000,1200
      R4000,
      Annett, Babett, Minett, Sonett
    • Hallo zusammen,

      wenn ich vermitteln darf: Axels Einwurf bezog sich auf Kommentar 39 (Korrektur und Rest gelöscht da falsch - Danke Maxl!).

      Ich persönlich finde deine Arbeiten Ingo sehr interessant und lese eifrig mit.

      Viele Grüße
      Stefan
      SR/SV/ST/SK/SDK 3930; Tonica RX80&81&81/2; SC1800; B3010&B9151; SKR 501/700/701; KR2000; MA224; R160 ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von peters () aus folgendem Grund: Falscher Bezug, habe meinen Unsinn korrigiert.

    • paul601 schrieb:

      Mag ja sein,aber hier sieht man auf den Bildern,das es Pfusch ist.
      -- einfach etwas Papier von hinten aufgeklebt,damit der Knick auf der Membran kaschiert wird,weil die Membran beschädigt ist?
      --- Löcher einfach mit einer Nadel oder ähnlichen in die Membran gestochen?
      --- Wird die Beschichtung entfernt,ist die Membran instabil und knickt weg.
      --- Der 2. Magnet ist nachträglich aufgesetzt worden und das noch außer der Zentrierung,am Ende ist dieser Lauti leiser als das Orginal.
      --- Leiterplatte,da geht es um die Anschlüße,das kann ja selbst Axel besser.
      Fakt ist ,der Orginale macht eine Bessere Figur ... war ja auch zu hören.
      Richtig,man kann den L2466 verbessern,nur muß an hier noch die Sicke und die Spule ändern .... also diese Arbeit richtig machen und nicht die Hälfte vergessen.
      Sinn macht es aber nicht .... denn dann, kann man gleich den L7102 nehmen.
      mfg ingo
      Für Leute mit Unverständnis ...
      mfG Maxl

      Audio One/Cath/etc. 70/90//120/150/200; Heco Interior Reflex 10/20/30; NewLine 100/120/140/160/160e/200; BSL/etc. 90/110/140/150/170/200/220; RFT Akkord ... und natrürlich Standardware ... BRs/Merkur/Toccata/... vieles auch mehrfach/verschiedene Ausführungen
    • Danke Stefan.
      Ich habe mich halt zum "Krümmelkacker" entwickelt,aber dennoch versuche ich die Erkannten Fehler alle zu beseitigen,um mit den Teilen noch mehr Freude und Spass zu haben.
      Macht dann ja auch für die anderen Sinn.

      Zur 34,Frank hat da aber nichts geändert .... zumindest ist mir nichts aufgefallen.
      Bei den Lötungen ging es um die Anschlußseite.....ja,soviel Lötzinn drauf und zum Teil noch Kalö.

      Nun gut,ich werde versuchen mein Möglichstes weiterhin zu tun.
      mfg Ingo
    • Ingo,
      Du willst es einfach nicht begreifen. Andere beleidigen kannst Du recht gut, vielleicht merkst Du das auch gar nicht mehr = keine Ahnung. Siehe aktuell das Beispiel "Axel" aus #39. Und wenn derjenige sich das verbittet, andere Dir explizit sogar noch aufzeigen, was gemeint ist - eierst Du weiter rum, statt sich mal zu entschuldigen. Das ist keine gute Art, Menschen - die nichts dafür können - so vorzuführen! Ebenso andere und deren Hobbybasteleien, die Du und deren Möglichkeiten, Du nicht mal kennst - vorzuverurteilen!
      Ebenso Dein Dauerspruch: "Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!" und deren Derivate.
    • paul601 schrieb:

      Bernt,Du alter Eckenpisser,kommste mal wieder aus Deiner Sechecke gekrochen?
      Sieh zu das Du Land gewinnst und misch Dich nicht in Sachen ein von denen Du null Dunst hast.
      Genau zeig dein Gesicht Ingo ... ich zitiere mal, bevor du wieder später löschst/editierst!
      mfG Maxl

      Audio One/Cath/etc. 70/90//120/150/200; Heco Interior Reflex 10/20/30; NewLine 100/120/140/160/160e/200; BSL/etc. 90/110/140/150/170/200/220; RFT Akkord ... und natrürlich Standardware ... BRs/Merkur/Toccata/... vieles auch mehrfach/verschiedene Ausführungen
    • Ist das ein Spacken:
      Weiter so - zeige uns Dein wahres Gesicht!
      Du Loser kannst mich sowieso nicht treffen. Dazu müsstest Du eine Intelligenz, ein besonderes Fachwissen besitzen und ein ganz anderes Auftreten an den Tag legen, damit ich ein wenig Respekt vor Dir bekomme! Die große Fresse traust Du Dich doch nur, weil Du Dich entfernungsmäßig sicher fühlst.
      Warum schaltest Du nicht mal Deine 3 grauen Zellen ein, bevor Du losseierst und gehst in Dich? Leute die so schnell und ohne zu überlegen - andere großmäulig beleidigen, zeugen davon, dass sie etwas beschränkt sind und schon daher nicht kritikfähig sind. Wie denn auch, da passiert ja nicht viel in Dir, außer dass Du mal wieder Dein wahres Ich zeigst.
      Leider kannst Du nur austeilen, selber verträgst Du aber keine Wiederworte. Geschweige denn mal einen Gang zurück schalten und ...! Da kommt nichts, außer dass Du wieder haltlos losbrüllst: "Ich bin hier raus!"
    • Eh Du prasseldämliches Pförtnerkind,kommst immer aus Deiner Güllegrube gekrochen wenn es was zu Stänkern gibt.
      Danke Deinem Herren und Vater ,daß es das Internet gibt und Du Dich verstecken kannst um mit Scheiße zu schmeißen,denn mehr bekommst Du doch in deine Griffel nicht rein.
      Bete tagtäglich das es so bleibt,so braucht man Konsequenzen für Hirnlosigkeit nicht zu fürchten.
      Nur keine Bange,ich werde Dich genau so weiter behandeln,da Du ja regelrecht danach bettelst und ja ich kann anders,dazu brauche ich aber keine Maske.
      Mach das Du Land gewinnst,in wievielen Foren willst Du denn noch Dein Unwesen treiben .... Du merkst ja noch nicht mal,das Keiner mit Dir reden will,weil nur Gülle kommt.
      Um einen Kumpel zu zitieren: "Na immer noch unterfickt?"