Ingo will Applaus!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ingo will Applaus!

      Edit:
      Da ein gewisser Nutzer in diesem Forum meint ständig seine Beiträge (teilweise lange) später noch editieren zu müssen um Inhalte zu verdrehen und dann auch noch derart vom Thema abzuweichen, dass das derzeitige Ende nichts mit dem Anfang zu tun hat habe ich mir mal erlaubt den Titel des Themas an das derzeitige Thema anzupassen.
      Wer einmal sehen will worüber ich mich aufrege sollte allein die erste Seite hier mal lesen (man beachte die schön editierten Beiträge, die jetzt teilweise das Gegenteil des ursprünglichen Inhalts wiedergeben)... irgendwie könnt man den, der antwortet fast für blöd halten - passt die Antwort doch nie auf den vorherigen Beiträge ... tja wären da nur nicht die Originalzitate - blöd halt, dass man zitierte Inhalte von sich nicht nachträglich ändern kann und diese auch noch zeigen dass man im original in die andre Richtung gepinkelt hat ...


      Mein Originaltext zu dem ursprünglichem Thema

      "Wie viele es schon mitbekommen haben ist bei manch RFT-Box nicht immer alles koscher ... hiermit möchte ich mal einen Sammelplatz für solche Dinge eröffnen.
      Der Grund ist ganz einfach folgender: Auch wennn schon sicher mindestens 200 Lautsprecher durch meine Hände gegangen sind und ich auch noch einige über 100 Boxen besitze finde ich immer mal wieder Dinge die ich so nicht erwartet hätte ;)
      Und wenn ich das bei den meinigen finde will ich doch auch wissen was es noch so alles gibt.

      Den Anfang will ich mal hier machen mit einer sehr speziell üppig bestückten RFT-Weiche.
      Sie sind zu finden in einem Pärchen 9251 aus dem Export ... aber auch hier waren normaler Weise normale Weichen drin ;) "
      Bilder
      • image1.jpeg.jpg

        700,52 kB, 1.666×2.500, 231 mal angesehen
      mfG Maxl

      Audio One/Cath/etc. 70/90//120/150/200; Heco Interior Reflex 10/20/30; NewLine 100/120/140/160/160e/200; BSL/etc. 90/110/140/150/170/200/220; RFT Akkord ... und natrürlich Standardware ... BRs/Merkur/Toccata/... vieles auch mehrfach/verschiedene Ausführungen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kingstoneking ()

    • Solche klanglichen Experimente kenne ich nur von preiswerten Lautsprechern aus fernöstlicher Produktion.
      Ein Tieftöner der Fullrange läuft klingt selten vernünftig.
      Aktueller Bestand
      B 9351 an RS 5001
      BR 25E an RX 81
    • paul601 schrieb:

      Du unterschlägst aber die Hälfte der Beweise....jeder Staatsanwalt und Verteitiger würde Dir den Kopf in der Verhandlung abreisen. ;)

      Also, Bitte...die Leiterseite noch nach reichen.
      Ich bau jetzt nicht extra dafür die "Weiche" aus ... grade du solltest die Platine doch kennen. Es ist die normale Platine der 9251 welche auch identisch mit den großen aus B3010, B2000, Concert 2000, B9141, B9131... ist - die Standardplatine schlechthin quasi.
      Aber glücklicher Weise habe ich ja inzwischen eine große (Bilder-)Datenbank ... hier die Unterseite einer solchen Platine (hier B3010-Bestückung)
      Bilder
      • DSC_2016 als Smartobjekt-1.jpg

        101,25 kB, 400×689, 49 mal angesehen
      mfG Maxl

      Audio One/Cath/etc. 70/90//120/150/200; Heco Interior Reflex 10/20/30; NewLine 100/120/140/160/160e/200; BSL/etc. 90/110/140/150/170/200/220; RFT Akkord ... und natrürlich Standardware ... BRs/Merkur/Toccata/... vieles auch mehrfach/verschiedene Ausführungen
    • paul601 schrieb:

      Maxl,du Nasenbär,ich kenn das Layout.....was soll denn das?
      Denk doch mal um die Ecke.....die Unterseite ( Leiterseite) verrät ob da jemand dran war,bzw. das es so orginal raus ist.....man eh! X/
      Ach Ingo, bei dir weiß ich letzter Zeit nie was du noch weißt und was nicht ... Dinge die schon oft durchgekaut und besprochen sind dir plötzlich neu ... dann meldest du Telefonate für bestimmte Zeiten an, meldest dich dann aber nicht wieder, man kauft für dich ein Pärchen Lautsprecher redet 3mal drüber und dann fragst du ob du mir das abkaufen könntest, du sagst einem du schickst die nächsten Tage mal Informationen zu einer neuen Entdeckung und es kommt nie was ... das ist in letzter Zeit schon recht nervig. Klar kann man manches vergessen aber ständig so viel? Also Ingo du weißt ich hab nichts gegen dich wir haben Informationstechnisch auch oft schon voneinander profitiert und kamen gut aus aber es ist echt anstrengend - entschuldige wenn ich da mal nicht sicher bin, dass du die Standardweiche erkennst.

      Ingo - um die Ecke denken brauchst du mir nicht vorschlagen!
      Ingo denk doch mal um die Ecke: Hätte ich es gepostet wäre ich mir nicht sicher dass es original ist? Du müsstest eigentlich wissen, dass ich Korrintenkacker (ja das sage ich jetzt mal selber) auf sowas Wert lege!
      Klar ist es original, die Lautsprecher waren alle versiegelt, alles war akkurat original ... bei der 2. Weiche sind sogar die ganzen "Schraubstöcke" rot versiegelt und ich habe sie vom Erstbesitzer! Da brauch ich keine Weichenunterseite!
      Aber hier schön für dich:
      Bilder
      • 2018-04-20 22.43.jpg

        298,41 kB, 800×1.200, 54 mal angesehen
      mfG Maxl

      Audio One/Cath/etc. 70/90//120/150/200; Heco Interior Reflex 10/20/30; NewLine 100/120/140/160/160e/200; BSL/etc. 90/110/140/150/170/200/220; RFT Akkord ... und natrürlich Standardware ... BRs/Merkur/Toccata/... vieles auch mehrfach/verschiedene Ausführungen
    • So Kurios ist das nicht, für den Export wurde gebaut was der Kunde wünscht, die Geräte wurden auf einfachste Weise Angepasst, wenn die RFT Box nicht besser als ein vergleichbares Produkt sein durfte wurde das angepasst.

      Bei einer HIFI "West" Box mit 50VA sin. an 8Ohm mit einem 25VA 4Ohm Lautsprecher und einem 4Ohm 25VA Widerstand in reihe und mini HT ohne Weiche war das schon gar nicht so einfach die RFT Box zu verunstalten.

      Rolf
    • RPF schrieb:

      So Kurios ist das nicht, für den Export wurde gebaut was der Kunde wünscht, die Geräte wurden auf einfachste Weise Angepasst, wenn die RFT Box nicht besser als ein vergleichbares Produkt sein durfte wurde das angepasst.
      Viel zu verallgemeinert! DIese Box hatte auch im Export normalerweise normale 9251-Weichen drin ... habe ich oben für alle die das nicht wissen extra mit rein geschrieben um solche Vermutungen "es ist gewollt" gleich auszuräumen.
      Woher ich das weiß? Ich besitze einiger dieser und es sind schon manche durch meine Hände gewandert.

      Den 2. Satz müsstest du mir mal bitte erklären, so oft ich ihn auch durchlese ergibt er für mich keinen Sinn.


      paul601 schrieb:

      Maxl,rede Dich doch nicht raus.......ich habe etwas mehr am Arsch,eigentlich habe ich keine Zeit mich mit solchen "Kram" rum zu prügeln.
      Davon abgesehen,Du kannst genau so mal anrufen .....oder?
      Wo soll ich mich gleich nochmal raus reden?
      Du hast mehr am Arsch? ... sehr schöne Einstellung - und das ist für dich also Rechtfertigung für alles? Gut dann verhalte ich mich dir gegenüber ab sofort genauso - ich würde nämlich meinen es ist genau andersrum ... eigentlich sollte sowas egal sein aber nun ja, für dich scheint das das Entscheidungsgrund zu sein seine Versprechungen zu halten oder nicht. Wie gesagt ich rede nicht von mal, sondern ständig!
      Wenn du mich Freitag Abend anrufst und mich dann fragst ob du mich morgen (Samstag) anrufen dürftest für ein längeres Gespräch weil du grad keine Zeit hättest und wir uns keine Zeit aus machen ... dann gehe ich den gesamten Abend davon aus, dass da jemand noch anruft - und wenn nicht einen besonderen Grund dafür hat ... das sollte auch normal so sein ... außer bei dir ... ach ja deine Zeit ist ja wichtiger weil du "mehr am Arsch" hast
      mfG Maxl

      Audio One/Cath/etc. 70/90//120/150/200; Heco Interior Reflex 10/20/30; NewLine 100/120/140/160/160e/200; BSL/etc. 90/110/140/150/170/200/220; RFT Akkord ... und natrürlich Standardware ... BRs/Merkur/Toccata/... vieles auch mehrfach/verschiedene Ausführungen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kingstoneking ()

    • Dagegen ist doch nichts einzuwenden, hast du mal an den Kaufverhandlungen mit einem Versandhaus der BRD teilgenommen? da wurde um Dinge gefeilscht die mit normalen Menschenverstand nicht zu erklären waren und im nächsten Jahr ging das Theater vom neuen los. Ich kenne das aus Erfahrungen der Textilindustrie, als Lehrling zur Messe in Leipzig an den Ständen des VEB Malitex. Die Produkte die sie dann aus fadenscheinigen Gründen nicht abgenommen hatten kamen in den Betriebsverkauf.

      Von Freunden von REMA habe ich ähnliches gehört, die BRD Exporte entwickelten sich schnell zum Verlustgeschäft.

      Rolf

      50W sin. 8 Ohm auf dem Typenschild einer Box einer Schneiter Anlage, verbaut 25W 4Ohm Chassis und 4 Ohm Widerstand in reihe = 50W an 8Ohm, das bedeutet 25W Musik und 25W Wärme, Philipps hat ähnlichen Müll verkauft, Diese Teile wurden sicher aus Fernost importiert und auf Kundenwunsch Produziert.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RPF ()

    • Die Quadral AK70 ist theoretisch Baugleich mit der Audio One/Cath/etc. 70, BSL 70, Bruns BL 40 und der B9141.
      Theoretisch deshalb, weil zumindest teilweise andere Weichen von anderen Boxen in die Exporte dieser Größe eingebaut wurden.
      Die Quadral AK 70 ist aber aus meiner Sicht wohl die schönst Ausführung und unterscheidet sich schon optisch von den anderen ->
      Klebefunier an den Außenseiten, eckiges Gehäuse, Hochtöner entweder L9806 in schwarz (gab es im Export - selten aber als 9806 mit 4 Ohm) oder schon der L9816 ... generell alles schwarz gehalten. Tieftöner geschwärzter L2432.
      Insgesamt eine schöne seltene Box, welche wohl als einzige in meiner Quadral/BSL Serie fehlt ... sonst sind alle regulären da: 90,110,130,140,150,170,200,220 ;) (ja gut ... unregulär gab es eine BSL 120, die war aber nur eine umgelabelte andere RFT-Box und passt nicht in die Serie... diese habe ich nicht als Ausführung mit Beschriftung BSL/Quadral)

      LG
      Maxl
      mfG Maxl

      Audio One/Cath/etc. 70/90//120/150/200; Heco Interior Reflex 10/20/30; NewLine 100/120/140/160/160e/200; BSL/etc. 90/110/140/150/170/200/220; RFT Akkord ... und natrürlich Standardware ... BRs/Merkur/Toccata/... vieles auch mehrfach/verschiedene Ausführungen
    • Hallo Maxl,

      danke für deine umfangreiche Antwort.

      Ich habe hier noch die Maße von den ebenfalls sehr seltenen B2001 gefunden. - als einzigen Hinweis der realen Existenz der Boxen eine alte beendete Ebayauktion:

      vi.vipr.ebaydesc.com/ws/eBayIS…r=1&oneClk=1&secureDesc=0

      @paul601
      Evtl. hat Ingo hier noch Unterlagen die den Bassreflexkanal beschreiben. Die Boxen dürften ein Gehäusevolumen größer 8 Liter besitzen und den gleichen Tieftöner wie die AK70 also L2432 verbaut haben da ja die gleichen Korbblenden vorn aufgesetzt zu sein scheinen.


      Gruß Daniel
      Rema Tonica RX81/2 + BR26
      S3000 + B3010
      TV + B4114
    • Hm, die B2001 hatte glaube ich schon einen anderen Tieftöner drin ... bin mir aber nicht sicher.
      Aufgetaucht ist sie später übrigens erneut, glaube es war auf Ebay Kleinanzeigen.

      Die "Korbblenden" gehen natürlich auf alle Lautsprecher in der Größe ... so zB. auch auf die 2461, 2464, 2465, 2466,... von den Blenden gab es nämlich auch unterschiedliche Ausführungen für das Aufsetzen auf unterschiedliche Körbe - das sieht man von vorne aber natürlich nicht. -> Bestes Beispiel: BSL150/170/RFT Akzent: Hier haben beide Mitteltöner optisch die gleiche Blende, aber unterschiedliche Körbe: 2432 mit dem bekanntem Korb und der 2464 hat ja nur die Ohren.
      Verwendung fanden die gleichen Blenden in der Größe zB. auch bei den BSL140, 150, 170, 220 bzw. deren jeweilige Quadral-Version bzw. RFT Akzent und auch theoretisch bei der Akkord (sollte es mehr als das eine Paar von mir geben - das hat nämlich als wahrscheinlicher Prototyp die selben Blenden, allerdings glatt und massiv - da ausgefräßt)
      mfG Maxl

      Audio One/Cath/etc. 70/90//120/150/200; Heco Interior Reflex 10/20/30; NewLine 100/120/140/160/160e/200; BSL/etc. 90/110/140/150/170/200/220; RFT Akkord ... und natrürlich Standardware ... BRs/Merkur/Toccata/... vieles auch mehrfach/verschiedene Ausführungen
    • Zum Eingangsthema:
      Die gezeigte Weiche mit genau der gleichen raren Bestückung ist mir nun in einem 2. identischem Pärchen unter gekommen ... scheint also kein Einzelfall zu sein!

      PS: Ingo ich finde es echt nicht in Ordnung, wenn du einfach deine Beiträge komplett editierst und sogar den Inhalt zu 100% abänderst!
      Ich habe für mich zumindest jetzt mal ein 100%iges Abbild des Forums (ein offline-Duplikat) erstellt um wenigstens teilweise noch nachvollziehen zu können wie denn wirklich die Diskussion war!

      Ich fände es sinnvoll, wenn Beiträge im Forum nach einer bestimmten Zeit bzw. nach Beantwortung nicht mehr editiert werden können oder zumindest die vorherigen Versionen einsehbar sind!
      Wenn man was schreibt sollte man auch dazu stehen!
      mfG Maxl

      Audio One/Cath/etc. 70/90//120/150/200; Heco Interior Reflex 10/20/30; NewLine 100/120/140/160/160e/200; BSL/etc. 90/110/140/150/170/200/220; RFT Akkord ... und natrürlich Standardware ... BRs/Merkur/Toccata/... vieles auch mehrfach/verschiedene Ausführungen