SV 3000 Reparatur

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • SV 3000 Reparatur

      Hallo Zusammen,

      ich bin günstig an einen defekten SV3000 gekommen und würde diesen gern für mich als Studier/Lehrobjekt verwenden mich etwas mit Fehlersuche und Reparatur zu beschäftigen.

      Im SV ist kaum Platz um gut mit den Messfühlern an die Messpunkte der Endstufenplatine zu gelangen. Wie sollte ich hier praktischerweise vorgehen?


      Gruß DAniel
    • An dem rechten Lautsprecherausgang ist nix zu hören: nicht einmal ein Rauschen oder Brummen.
      Ich tippe auf das Relay oder den MDA.

      (Es wäre kostentechnisch kein großer Aufwand einfach die beiden Teile zu tauschen und zu schauen was passiert.)
      Aber um zukünftig mein Geräte selbst reparieren zu können, wollte ich versuchen systematisch vorzugehen um mir schrittweise die dafür notwendigen Fähigkeiten (insbesondere das Messen) anzueignen.
      Meine Rema Rx81 + S3000 will ich gegen nix anderes mehr tauschen wollen. Auch nicht in 20 Jahren. :)
      Es gibt ja leider immer weniger Leute die solche Reparaturen durchführen können.


      Gruß aus Dresden
    • Hallo Daniel,

      üblicherweise kreutzt mal erst mal die Verbindung zur Vorstufe um zu sehen ob der Fehler auf die andere Seite wandert.
      Das Relais ist es in so einem Fall meistens nicht denn das setzt komplett aus.

      Frank
      Viele Grüße aus Leipzig! :)
    • Hallo Oberelbe.
      du brauchst das Relais gar nicht zu tauschen sondern nur zu reinigen.
      auslöten auslöten aufmachen die Kontakte reinigen und dann wieder einbauen.
      und wenn das kein Erfolg bringt dann kanst du auch gerne den IC tauschen.
      was übrigens alle Beteiligten vergessen haben!!!
      unten drunter sind die Kühlkörper mit Schrauben festgeschraubt und Darum befindet sich eine Plastik Ring.
      wenn der gebrochen oder weg ist ist garantiert die Endstufe tot!!!!
      denn der Plastikring verhindert ein kurzes der Endstufen und dient der Isolation.
      also prüfe mal die drei Dinge und dann geht's weiter.
      MfG.
      der Vestärker hat ja gottlob keine gegentaktendstufe die einen immer zum Wahnsinn treibt!!!
      =) =) Immer das beste draus machen!! Euer sterabe =) =)



      S3000
      S3930
      HMK100
      HMK200
      RK 8 senit, RX80, RX81, RX41, RX42,
      SKR, 700,701,720,730,1000,1200
      R4000,
      Annett, Babett, Minett, Sonett
    • der Vestärker hat ja gottlob keine gegentaktendstufe die einen immer zum Wahnsinn treibt!!!
      Erneutes Beispiel, zum Teufel nochmal, dafür das sterabe keine vorzeigbaren Fachkenntnisse besitzt, auch wenn er der täglich angeblich hinzulernender Lehrling ist!
      Man beachte das rot Eingerahmte in der Innenschaltung des MDA!
      Jede noch so kleine Erfindung ist es wert, wahrgenommen und bestaunt zu werden!
    • Hallo Axel,

      halte Dich bitte mit deinen unqualifizierten Tips zurück, den Daniel möchte seinen Verstärker indem er der Ursache auf den Grund geht wieder in Ordnung bringen. Was soll das unsägliche klugscheißerische Gequatsche über die Relaisreinigung und das zum 100000ten mal. Bei den Isolierscheiben an den Kühlkörpern sind wir doch noch garnicht und Du musst schon wieder deinen Senf dazu geben.

      Frank

      Scheiße, Ingolf war schneller. :)
      Viele Grüße aus Leipzig! :)
    • Frank, Du verwechselst da was! Das mit dem Senf betrifft doch nicht Axel, sondern gemäß der RFT-Freund-Aussage dieser Tage, mich! 8o

      Ingo :D
      Jede noch so kleine Erfindung ist es wert, wahrgenommen und bestaunt zu werden!
    • Hallo Frank,

      ich hatte das Relais gerade getauscht (das wollte ich in jeden Fall tun und werde es noch an meinen "guten SV" erledigen) - nun sagt der Kanal wieder etwas. Ich bin eigentlich nicht davon ausgegangen das das die Ursache ist.
      Der Vorbesitzer hatte wie zu sehen schon kräftig rumgefummelt. Ich habe beim Relaistauschen noch gemerkt das die Schrauben für den Kühlkörper (defekte Seite) nicht festsaßen.

      Der Tip mit dem Kreuzen war aber eine gute Idee.

      Auf dem Foto mit der Endstufe/Relaisplatine sieht man ganz gut wie eng es da zu geht. Da ist es mit Messen für einen Anfänger leider sehr schwierig.
      Habe mir auch noch nicht zugetraut die Platine zu lösen um in einer provisorischen Position unter Spannung zu messen. Wie ich gelesen habe dürfen die Kühlkörper in keinem Fall mit Masse in Verbindung kommen.

      Gruß Daniel
      Bilder
      • Kopfhörer.jpg

        208,53 kB, 2.322×4.128, 62 mal angesehen
      • Relais.jpg

        249,69 kB, 2.322×4.128, 69 mal angesehen
    • Hallo Daniel,

      da hatte ich wohl unrecht und Du Glück.
      Mit den Relais ist das so eine Sache, fast schon eine Religion, ich haue die GBR raus und baue neue ein, dann hat man Ruhe. (Siehe Bild von Revo)
      Herzlichen Glückwunsch zum Erfolg.

      Frank
      Viele Grüße aus Leipzig! :)
    • sowas nennt man typisch ignorant.
      nur ihr seid nur ihr seid ihr schlau nur ihr wisst was ich habe nie Erfahrung gemacht .nein ich habe schon 20 solche sv3000 repariert und in der Hand gehabt und da ja weiß ich die Geschichten die die Kisten so haben können. und wie ihr seht hatte ich mit meiner Prognose recht. also teile ich hiermit meine gesammelten Erfahrungen mit
      Denn was anderes tut ihr ja auch nicht.
      denn keiner von euch denn keiner von euch hat im Unterricht gehabt woran Kranken die sv3000 Geräte.
      das habt ihr auch nur aus euren Erfahrungen heraus.
      weiterhin bin ich weiterhin bin ich gleichberechtigtes Mitglied hier im Forum wie ihr und ihr seid nicht besser als ich und wenn ihr euch als besser darstellt dann müsst ihr es erstmal beweisen.

      MfG.
      =) =) Immer das beste draus machen!! Euer sterabe =) =)



      S3000
      S3930
      HMK100
      HMK200
      RK 8 senit, RX80, RX81, RX41, RX42,
      SKR, 700,701,720,730,1000,1200
      R4000,
      Annett, Babett, Minett, Sonett
    • was mir im Nachhinein noch dazu einfällt ist der Umstand dass ich mich daran erinnern wenn dann eine Endstufe im Eimer war das dann auch die Sicherung kam und das Gerät überhaupt nicht spielte.
      weil ja weil ja ein Kurzschluss vorlag.
      somit somit konnte der von Oberelbe beschriebene Fall nur auf sowas wie defektes Relais oder andere Kleinigkeiten fallen.
      oder oder was sehe ich daran falsch???
      Mfg
      =) =) Immer das beste draus machen!! Euer sterabe =) =)



      S3000
      S3930
      HMK100
      HMK200
      RK 8 senit, RX80, RX81, RX41, RX42,
      SKR, 700,701,720,730,1000,1200
      R4000,
      Annett, Babett, Minett, Sonett
    • Murgel schrieb:

      Hallo Daniel,

      .. ich haue die GBR raus und baue neue ein, dann hat man Ruhe. ...
      Frank
      Hallo und guten Abend in die Runde


      ich bin gerade dabei meinen 32 Jahre alten SV 3000 zu restaurieren. Grund dafür war das defekte Tandem-Poti. Allerdings habe ich zu erst mal eine Frage zum Relais. Auf dem Foto ist einen Spannung von 12 DC zu erkennen, das originale Relais hatte aber 15V. Gibt es keine Probleme oder habt ihr die Schaltung angepasst? Und wenn ich noch weiter fragen darf (ohne das ich jetzt mal die Suchfunktion benutzt habe, mache ich aber versprochen! ;) ) gibt es Alternativen für das 22 kOhm Tandem-Poti und für die 10 kOhm Potis?


      Gruß
      André
    • hallo Andre und erstmal willkommen.Da kommen auch wieder 12 Volt 8 Ampere Miniatur relais rein .
      die gibt es sehr die gibt es sehr preisgünstig bei reichelt elektronik aber sind leider nur bedingt pinkompatibel das heißt du musst dir eine Adapterplatine bauen.

      was für was für Alternativen bei den Potentiometer suchst du denn??
      eigentlich lassen sich diese Potentiometer sich wunderbar demontieren reinigen und wieder zusammenbauen.
      Wenn sie denn vermute ich jetzt mal knistern oder kratzen..
      da sie alle lina sind könntest du dir auch ganz da sie alle lina sind könntest du dir auch ganz stinknormale bei Ebay neu erwerben ob sie dann mechanisch reinpassen steht auf einem anderen Blatt.
      Die Achsen sind 6 Millimeter angefaast
      soviel erstmal dazu soviel erstmal dazu.

      MfG.
      =) =) Immer das beste draus machen!! Euer sterabe =) =)



      S3000
      S3930
      HMK100
      HMK200
      RK 8 senit, RX80, RX81, RX41, RX42,
      SKR, 700,701,720,730,1000,1200
      R4000,
      Annett, Babett, Minett, Sonett