Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 34.

  • Suche Tuner Typ 5Si für ST - 210

    oberelbe - - Bauteile/Baugruppen

    Beitrag

    Zitat von Simsonaut: „Sieht nach schlechter Lötstelle aus. “ ich hatte nach dem Bild einstellen, vieles verdächtige nochmal nachgelötet (diese Lötstelle auch). aber Danke für das wachsame Auge. Ich kann leider wieder erst am Wochenende die Keramikkondensatoren des defekten ausgebauten Tuners unter die Lupe nehmen. Gruß, Daniel

  • Suche Tuner Typ 5Si für ST - 210

    oberelbe - - Bauteile/Baugruppen

    Beitrag

    So also der Wackler befindet sich im Tuner. Ich habe ihn nun getauscht und es ist alles schick. Den Alten werde ich mir mal in Ruhe anschauen - ich vermute irgendwo ein Haarriss. Arbeiterfahnen usw. Ich habe zu vor im laufenden Betrieb alle Bauelemente vorsichtig "gedrückt/bewegt". Nur ein leichtes Verwringen der kleinen Platine konnte den Fehler provozieren bzw. beseitigen. Von selbst war beim Einschalten nach ca. 10 Minuten alles i.O. oder nach ca. 1Minuten wenn ich mit dem Fön draufgehalten h…

  • Suche Tuner Typ 5Si für ST - 210

    oberelbe - - Bauteile/Baugruppen

    Beitrag

    An C56 war definitiv eine kalte Lötstelle - ich werde weiter beobachten, ob der Wackler nun weg ist. Gruß Daniel

  • Suche Tuner Typ 5Si für ST - 210

    oberelbe - - Bauteile/Baugruppen

    Beitrag

    Danke! Das Hauptproblem ist wohl ein Wackelkontakt - ich konnte es (auch nach 2 Stunden stromlos) nun nicht mehr reproduzieren. Ich hatte während des von OC beschriebenen Abgleichvorgang an M1104 auf maximal ca 240 mV gehen können. zum Schluß dann passierte es: "...anschließend den Phasenschieber 3908 auf beste Wiedergabe und Mittenanzeige auf Mitte abgleichen" Es gab ein Knackgeräusch im Lautsprecher und die Abstimmungsanzeige die bis dahin nicht einmal geleuchtet hatte, leuchtete. Nun konnte i…

  • Suche Tuner Typ 5Si für ST - 210

    oberelbe - - Bauteile/Baugruppen

    Beitrag

    Hallo, die von OC beschriebenen Phasenschieberkreise 3908 + 3909 kann ich leider nicht finden. Evtl ist es nur Tipfehler? Gruss Daniel

  • Danke, für die zielführenden Antworten und auch an René für die laiengerechte Anleitung. Das werde ich mir dann für nächstes Wochenende vornehmen. Ich werde aber wahrscheinlich dennoch auf das Angebot von Axel zurückgreifen und mir einen Tuner als Ersatz "hinlegen" man weis ja nie. Gruß Daniel

  • Gibt es bei dem 10,7 Mhz Keramikfilter bzgl. Spezifikationen etwas zu beachten? Es würde wahrscheinlich Sinn machen einen Neuen zu nehmen. Bei den teilweise noch aus Altbeständen erhältlichen Piezo’s ist ja nicht bekannt, wie diese die letzten 30 - 40 Jahre gelagert wurden. Laut Schaltplan gehört da ein 4-beiniger „SPF 10,7 S2-1,5“ rein. Gruss Daniel

  • Ok, Asche auf mein Haupt. Der schon oft als Übeltäter beschriebene Piezo scheint auch hier der Übeltäter zu sein. Die gemessen Betriebsspannung liegt bei 8,1 und die Abstimmspannung zwischen 2,6 und 27. Ich habe eine entsprechende Kapazität an die äußeren Anschlüsse gelegt und der Empfang einiger Sender war möglich. Die LED‘s für die Abstimmung sind allerdings dunkel geblieben. Gruß Daniel

  • Suche Tuner Typ 5Si für ST - 210

    oberelbe - - Bauteile/Baugruppen

    Beitrag

    Zitat von bernd.pa: „verändert sich die abstimmspannung beim sender einstellen, zwischen 3 und 27V? ist die betriebsspannung am R1001 vorhanden(ca 8,5V). wenn das alles vorhanden ist, den piezo mal mit einem 10-22nF Kondensator überbrücken. “ Danke, das werde ich am Wochenende prüfen. Gruß, Daniel

  • Suche Tuner Typ 5Si für ST - 210

    oberelbe - - Bauteile/Baugruppen

    Beitrag

    Zitat von bernd.pa: „was macht er denn nicht mehr? “ der rauscht nur. Zitat von sterabe: „Ich habe immer noch eine ganze Schublade voller Tuner “ wichtig ist das es ein funktionierenden ist. Gruß, Daniel

  • Suche Tuner Typ 5Si für ST - 210

    oberelbe - - Bauteile/Baugruppen

    Beitrag

    Hallo, bin auf der Suche nach einem funktionierenden Tuner für meinen ST-210. Gruß Daniel

  • Zitat von Franki: „…vom letzten "Verstärkerprojekt" sollten doch noch welche da sein .... “ Aber der Fera hat doch gar keine KT‘s, oder meinst du den HMK Umbau? Gruss Daniel

  • Zitat von RPF: „das mit den drei Anzapfungen? “ Danke OC für deine "schwarz auf weiß" Recherche. Ich hatte schon befürchtet bei meinem "SV-210 Umbau mit V200 Klangregelung, mir unbeabsichtigt ausgerechnet an der selben witzigen Eigenheit des original SV-210 (umgekehrte Wirkungsweise des Balancesteller) ein Ei gelegt zu haben. Gruß, Daniel

  • Danke Rolf, auch für die Mühe des Aussmessens. Ich werde es dem Forenmitglied weiterleiten, falls er nicht schon selber mit liest. Gruß, Daniel

  • Zitat von RPF: „Der SV210 hat eine klassische, einfache Balancereglung , “ Es geht dort im Beitrag 6 nicht um den SV 210. Ich wollte den Link hier nur nicht reinsetzen. Da die Balance bei Mittelstellung bei diesem Potitypen den Wert offensichtlich halbiert kann ich gut damit leben. Da ich egal bei welcher Boxenaufstellung immer mittig gestellt habe. Zitat von RPF: „Ob der Regler in Richtung Links in den letzten 10% Drehwinkel schneller reagiert merkt kein Mensch. “ Bei dem von mir verbauten Tand…

  • Ich hatte im Nachbarforum in einem alten Thema „ SV 210 Balanceregler=Fehlkonstruktion„ Beitrag Nr. 6 gelesen, dass das Poti grundsätzlich linear sein soll und erst durch eine entsprechende Außenbeschaltung ein logarithmisches Verhalten entsteht.

  • Ich habe hier eine TGL gefunden - aber da habe ich leider nix herauslesen können.: bauarchivddr.bbr-server.de/bau…00/tgl-11902-sep-1985.pdf

  • Ich habe das Tandem-Poti bereits in meinem kleinen SV 210 Umbauprojekt als "Linear" Balance-Poti verbaut. Wurde nun aber von einem Forenmitglied verunsichert. Ich habe mal bei Mittenstellung gemessen: Das eine halbiert den Widerstandswert ziemlich genau. Bei dem anderen ist es etwas außer der Mitte.

  • Hallo Zusammen, bin auf der Suche nach dem genannten Datenblatt. i.ebayimg.com/images/g/rTkAAOSwaSVcMPwM/s-l1600.jpg Mir reicht ein Scan oder Foto. Ich möchte nur wissen, ob es sich bei dem "Typ 57" tatsächlich um ein Potentiometer mit linearer wie im Angebot geschrieben oder etwa logarithmischer Kennlinie handelt. Gruß, Daniel

  • kleiner Spass zum Wochenende: ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…-paar/2008209190-172-4688 Gruß, Daniel